STEUERBERATUNG

STEUERBERATUNG

Steuerberatung verstehen wir nicht als Steuerverwaltung, sondern vielmehr als Beratung im Sinne von Steuerung. Ihr Ansprechpartner ist der Steuerberater, nicht der Sachbearbeiter.
1. Erstellung von Jahresabschlüssen
    Einnahmenüberschussrechnungen und Bilanzen für:
   Freiberufler
•   Einzelunternehmen
•   Personengesellschaften (OHG, KG, GmbH & Co.KG)
   Kapitalgesellschaften (UG [haftungsbeschränkt], GmbH, gGmbH, AG)
   Gemeinnützige Organisationen (Genossenschaften, Vereine, Stiftungen)
 
2. Erstellung von Steuererklärungen
    Einkommensteuererklärung, Umsatzsteuererklärung, Gewerbesteuererklärung,
    Körperschaftsteuererklärung, gesonderte und einheitliche Feststellungen, Erbschaft-
    und Schenkungssteuererklärungen usw.
 
3. Strategische Beratung
    Rechtsformwahl, Umfirmierungen, Nachfolge- und Nachlassberatung, Beratung
    bei Investitionen in Firmenbeteiligungen, Mietobjekte, Photovoltaikanlagen usw.
 
4. Vertretung gegenüber den Behörden
   Begleitung von steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen
    Betriebsprüfungen
   Vertretung bei steuerrechtlichen Rechtsbehelfs- und Klageverfahren
 
5. Notfalltelefon
    In absoluten Notfällen ist immer ein Steuerberater für Sie erreichbar.